TSV holt erstmals den Pott in Iden

Iden (Stefan Klein): Manche Abende verlaufen besser, als man es erwartet. Die Fußballer des TSV Hindenburg-Bertkow erwischten am 10. Januar einen solchen Abend beim traditionellen Hallenturnier des SV Iden: zum ersten mal überhaupt holten sie dort den Pokal. In einem Teilnehmerfeld mit insgesamt vier Mannschaften spielten sich die TSV-Kicker – auch mit Hilfe des ein oder anderen Biers zwischendurch – […]

Weiterlesen »

Rabenschwarzer Tag für TSV Kicker

Im Heimspiel gegen die Oldies des Osterburger FC hat unsere Ü50 Mannschaft eine derbe 2:9 Niederlage kassiert. Die Gäste aus Osterburg nutzten in der ersten Spielhälfte jede Tormöglichkeit eiskalt aus. Bei den ersten beiden Treffern halfen die TSV Kicker durch haarsträubende Fehler im Defensivverhalten mit. Eigene Tormöglichkeiten, die durchaus vorhanden waren, wurden durch die tiefstehenden Gäste vereitelt. Gleich nach dem […]

Weiterlesen »

Lob für die „Bratwurst-Dame“ Simone

Unsere Gäste von TUS Wahrburg hatten im Spiel auf dem Krusemarker Sportplatz nichts zu bestellen, dafür aber gab es großes Lob für die anschließende Bewirtung durch Simone Lücke (Beitragsbild) für die leckeren Bratwürste. So manch einer schlug hier gleich im Doppelpack zu, was keinem der Spieler auf dem Rasen schaffte. Das Lob können wir als Spieler der Ü50 Mannschaft nur […]

Weiterlesen »

Heißer Tanz am Galgenberg endet remis

Bei sommerlichen Temperaturen um die 30 Grad traten unsere Ü50 Fußballer bei Rot-Weiß Stendal am Galgenberg zum ersten Auswärtsspiel der Saison an. Sprichwörtliche mit einer kalten Dusche wurden wir in den ersten Minuten des Spieles, welches über zweimal 35 Minuten ausgetragen werden sollte, überrascht. So stand es bereits nach 10 Minuten 2:0 für die Hausherren, die durch einen Abstimmungsfehler auf […]

Weiterlesen »

Nur Sieger gab es am Maifeiertag beim Tischtennisturnier des TSV

Beim den dritten offenen (in)offiziellen Tischtennismeisterschaften des TSV Hindenburg-Bertkow gab es am Maifeiertag nur Gewinner. Ab 10 Uhr wurde in der Sporthalle Hindenburg in drei Wettbewerben der Tischtennis-Campion der Herren, Damen und Mädchen gesucht. Im Modus jede gegen jeden traten die knapp 25 teilnehmenden Mitglieder auf vier Platten zu einem kleinen Marathonturnier (2,5 Stunden) an. Unter der Wettkampfleitung von René […]

Weiterlesen »

Spielfeld angerichtet, Auftaktniederlage dahoam

Im ersten Spiel der Ü50 Kicker des TSV Hindenburg-Bertkow gab es im neuem Spieljahr 2019 eine 2:4 Heimniederlage gegen Erxleben. Dabei verlegte man die Anstoßzeit extra auf 19 Uhr um auch spielfähig zu sein, aber am Ende hatten die Gäste die bessere und effektivere Torausbeute. Unsere Mannschaft hatte in der ersten Halbzeit das Spiel unter Kontrolle und ging auch durch […]

Weiterlesen »

Alter Vorstand gleich neuer Vorstand

Auf ein erfolgreiches Jahr kann der TSV Hindenburg-Bertkow zurückblicken. Die Finanzen sind in Ordnung, legte Kassenwart Jörg Seela seinen Vereinsmitgliedern dar, und sportlich ist der Verein gut aufgestellt, wie Vereinschef Holger Heinrich seinen Mitgliedern berichten konnte. In seinem Bericht konnte Heinrich ebenfalls von einem sportlich interessanten und vor allen Dingen gesellschaftlich regen Vereinsleben berichten. Der Verein zählt zum Zeitpunkt der […]

Weiterlesen »

4. Platz beim MEBAG Cup 2019

Der Arneburger SV richtete am Wochenende zahlreiche Turniere im Rahmen seiner 3. Auflage im MEBAG Cup 2019 aus. Am Samstagabend durften die TSV Ü50 Kicker als Teilnehmer der Altersklasse Ü32 teilnehmen. Insgesamt nahmen an diesem abschließenden Turnier sage und schreibe sieben Mannschaften teil (Arneburg, Arneburg II, Empor Stendal, Rot/Weiß Stendal, MEBAG, KFV Schiedsrichterauswahl und der TSV Hindenburg-Bertkow). Einige Teams hielten […]

Weiterlesen »

Erfolgreicher Saisonabschluss der Ü50-Kicker

Im letzten Spiel der Ü50 Alte Herren Saison 2018 gab es ein drittes Treffen zwischen dem Arneburger SV und dem TSV Hindenburg-Bertkow. Nachdem jeweils die Heimteams ihre Spiele weder in Arneburg (1:3), noch in Krusemark (1:2) erfolgreich absolvieren konnten, sollte die Entscheidung in einem dritten Spiel erneut in Arneburg erfolgen. Dementsprechend liefen beide Mannschaften mit je zwei Auswechselspieler auf und […]

Weiterlesen »
1 2 3 4